5 FACEBOOK-TIPPS, DIE DU IN WENIGER ALS 5 MINUTEN UMSETZEN KANNST

Es gibt unzählige Facebook- und Social-Media-Tipps, die du sicher noch nicht alle kennst.

Hier habe ich 6 Facebook-Tipps für dich, die du unkompliziert und rasch umsetzen kannst und die dir helfen, mit deinem Marketing dein Business zu rocken.

 

Tipp #1: Mehr Likes für deine Fanpage

So nutzt du interaktionsstarke Beiträge auf deiner Seite:

1. Klicke unter dem Beitrag auf die Namen oderEemojis um zu sehen wer auf deinem Beitrag reagiert hat.
2.  Lade die Personen ein deiner Seite zu liken, die dies noch nicht tun.

 

Tipp #2: Im Newsfeed herausstechen

Nicht nur, dass Facebook den Newsfeed deiner Fans filtert, nein, du musst dich auch noch von den vielen anderen Beiträgen abheben um die Aufmerksamkeit deiner Fans auf dich zu ziehen.

Und das funktioniert zB mit unüblichen oder auffallenden Bildern.

Bilder performen auf Facebook um vieles besser als reine Textbeiträge. Du kannst deine Linkposts oder Textposts mit Bildern ergänzen und so deinen Content sichtbar machen.

Die optimale Größe für Facebook Bild-Beiträge ist 450 x 235 px. Du kannst aber auch mit anderen Formaten herausstechen, weil es eben etwas anderes ist, was alle anderen machen.

Wechsle ruhig ab und teste, was bei deinen Fans und deiner Zielgruppe gut ankommt.

 

Tipp #3: Schau‘ dir an welche Interessen oder Seiten andere für ihre Werbeanzeigen nutzen

Hast du dich beim Anblick einer Werbeanzeige in deinem Newsfeed schon mal gefragt wie diese Anzeige targetiert wurde damit du sie angezeigt bekommst? Du kannst es ganz einfach herausfinden! 

So geht’s:

  1. Klicke auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke der Werbeanzeige.
  2. Wähle “warum wird mir das angezeigt?” aus.

Im nächsten Fenster kannst du nachlesen nach welchen Merkmalen oder Interessen diese Werbeanzeige ausgespielt wird.Diese Informationen zeigen dir wie du deinen Werbeanzeigen targetieren kannst und wie spezifisch und detailliert du deine Wunschkunden ansprechen könntest.

 

Tipp #4: Beiträge oben fixieren

Wenn Personen direkt deine Facebook Seite besuchen müssen sie erstmal von oben nach unten durch deine Beiträge scrollen. Dh deine neuesten Beiträge, die als erstes angezeigt werden, werden von diesen Besuchern als erstes gesehen.

Möchtest du neben deinen neuesten Postings einen Beitrag prominent präsentieren, kannst du diesen am Seitenanfang fixieren und so dafür sorgen, dass er von mehr Seitenbesuchern gesehen wird.

Das geht so:

  1. Klicke auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke deines Beitrags.
  2. Wähle “Oben auf der Seite fixieren” aus.

Und schon wird dein Beitrag ganz oben auf deiner Seite angezeigt.

Das ist sinnvoll für:

  • Beliebte Blogartikel
  • Dein Freebie
  • Einladung in deiner Facebook-Gruppe
  • Veranstaltung oder Webinar
  • Verkaufsaktion oder Rabatt

Wechsle aber auch fixierte Beiträge immer wieder ab und mach deine Seite für deine Besucher interessant.

 

Tipp #5: Wie deine Fans mehr von dir in ihrem Newsfeed angezeigt bekommen

Wenn du willst, dass deine Freunde oder Fans mehr von deinen Inhalten in ihrem Newsfeed sehen kannst du sie bitten drei kleine Einstellungen vorzunehmen. (Und diese natürlich auch selbst für deinen Newsfeed durchführen.)

1. Fanpage
Fanpage aufrufen und durch klicken auf den kleine Pfeil rechts oben das Menü “News Feed-Einstellungen” aufrufen. Die Seiten, die im Newsfeed ganz oben angezeigt werden sollen, durch klicken mit einem Stern markieren.

2. Profil
Profil aufrufen und auf “Abonniert” klicken. Es öffnet sich ein kleines Dropdown-Menü in dem “Als Erstes anzeigen” ausgewählt werden kann.

3. Gruppen
Gruppe aufrufen und auf “Mehr” klicken. Im Dropdown-Menü kann nun “Zu Favoriten hinzufügen” ausgewählt werden.
Favoriten werden nicht im Newsfeed aber linken Spalte oben neben der Timeline mit der Anzahl der Updates angezeigt.

 

Wenn du Facebook täglich für dein Business nutzt, wirst du wahrscheinlich immer wieder die selben Funktionen nutzen. Versuche aber für dich und deine Fans Abwechslung in dein Marketing zu bekommen und nutze für dich sinnvolle und neue Funktionen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei!

2 Gedanken zu „5 FACEBOOK-TIPPS, DIE DU IN WENIGER ALS 5 MINUTEN UMSETZEN KANNST

  1. Melanie Seidl-Jester Antworten

    Hallo liebe Andrea,

    Danke für die tollen Tipps! Gute Idee, diejenigen die auf einen Beitrag reagiert haben, einzuladen, die Fanpage zu liken und zu abbonieren.

    Und auch auf die Favouriteneinstellung hinzuweisen finde ich super!😀

    • Andrea Erhart Autor des BeitragesAntworten

      Hallo Melanie,
      es freut mich, dass meine Tipps hilfreich für dich sind! Weiterhin viel Erfolg! 🙂
      Liebe Grüße,
      Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.